Es ist ein Problem aufgetreten.

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig:
Winestro nutzt Cookies und ähnliche Funktionen zur Verarbeitung von Informationen zum Endgerät und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der statistischen Analyse/Messung. Deine Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung der Website nicht erforderlich und kann jederzeit abgelehnt und angepasst werden.
Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.

2021 Souvignier Gris trocken Bild 2021 Souvignier Gris trocken

2021 Souvignier Gris trocken

Weingut Wohlgemuth-Schnürr

12,00
12,00 EUR
Abbildung kann abweichen. inkl. Mwst. Versand nach DE erfolgt in/für 8,5 € je 18 Flaschen. Ab 120 € oder 24 Flaschen (Gesamtbestellung bei diesem Weingut) versandkostenfrei! Beim Weingut auf Lager. Lieferzeit ca. 3-6 Tage

Den Trauben haben wir drei Tage Maischestandzeit gegönnt und den Wein anschließend ein Jahr lang in gebrauchten Barriques ausgebaut.

Ein kompakter Wein mit reifer. gelber Frucht. Noten von Orangeat und einer komplexen Aromatik von Lebkuchengewürz und viel ätherischen Kräutern. Am Gaumen mit bestens eingebundener Säure und einem samtig-weichen Mundgefühl. Entwickelt sich an der Luft ständig weiter und ist ein perfekter Essenbegleiter zu kräftigen Gerichten.

Mehr Infos und Nährwertangaben je 100ml

Füllmenge:
750ml
Weinsorte:
Jahrgang:
Qualitätsstufe:
Anbauland:
Deutschland
Anbaugebiet:
Geschmack:
Restzucker:
0,1g
Alkohol:
13% vol.
Säure:
0,58g
Trinktemperatur:
12°C°C
Brennwert:
309,51kj / 73.98kcal
Allergene:
Versand möglich:
DE
Besonderheit:


Charaktervolle und aromatische Weine aus neuen Rebsorten - für uns sind sie die Lösung für einen zukunftsfähigen und verantwortungsvollen Weinbau. Die so genannten pilzwiderstandsfähigen Rebsorten, kurz Piwis, bringen geschmackvolle und anspruchsvolle Weine hervor und gleichzeitig eine robuste und natürliche Widerstandskraft gegen Mehltau mit. So helfen sie uns, bis zu 80 Prozent Pflanzenschutzmittel einzusparen und reduzieren dadurch erheblich unseren CO2-Austoß.

Seit mehr als 15 Jahren arbeiten wir intensiv und aus voller Überzeugung mit Johanniter, Sauvignac und Co. und haben als Piwi-Spezialisten mit die umfangreichste Erfahrung und Expertise im An- und Ausbau dieser spannenden Weine. Immerhin wachsen sie inzwischen auf knapp 60 Prozent unserer Weinbergfläche.

Im rheinhessischen Gundersheim haben wir vor vielen Jahren unsere Bestimmung gefunden und das Weingut Wohlgemuth mit Weinbergen in rheinhessischen Top-Lagen wie dem Westhofener Morstein und dem Gundersheimer Höllenbrand übernommen. Als Quereinsteiger haben wir uns dabei unsere gedankliche Freiheit bewahrt. Diese innere Unabhängigkeit erlaubt uns, mit eigener Qualitätsphilosophie ein Traditionshandwerk zu leben und gleichzeitig neue Wege zu gehen.

 



Kontakt:
Weingut Wohlgemuth-Schnürr
Andreas Schnürr
Katzensteiner Straße 45 45,
67598 Gundersheim
wohlgemuth-schnuerr@onlinehome.de

Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!